zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Schmerzempfindliche Zähne im Winter

Kurzinfo - Schmerzempfindliche Zähne im Winter

In der kalten Jahreszeit kann es schon einmal vorkommen, dass beim Einatmen auf einmal ein stechender Schmerz durch die Zähne zieht.

Detailinfo

Dies liegt meistens an an schmerzempfindlichen Zähnen durch freiliegende Zahnhälse.

Unsere Zähne bestehen weitgehend aus Dentin (Zahnbein) und dieses ist mit dem harten Zahnschmelz überzogen. Dieser schützt unsere Zähne gegen schädigende Einflüsse und ermöglicht es uns schmerzfrei zu essen und zu trinken. Die Zahnhälse werden durch das Zahnfleisch geschützt.

Im Dentin (Zahnbein) liegen sogenannte Dentinkanäle. Diese beinhalten auch Nervenzellfortsätze die Schmerzen auslösen können.

Liegen nun die Zahnhälse frei, können über die feinen Dentinkanäle Reize bis zum Zahnnerv vordringen und die Zähne schmerzen.

Freiliegende Zahnhälse entstehen jedoch nicht immer aufgrund fehlender Mundhygiene. Auch eine falsche Zahnputztechnik kann der Auslöser für den Rückgang des Zahnfleisches sein.

Eine zu harte Zahnbürste oder eine Zahnpasta mit zu harten Putzkörpern kann das Zahnfleisch verletzen. Dabei entstehen mikroskopisch kleine Wunden die meistens erst zu spät - wenn die ersten Zahnhälse freiliegen - bemerkt werden.

Wenn die Zähne bei kalter Luft schmerzempfindlich reagieren, sollte man auf jeden Fall den Zahnarzt aufsuchen um die Ursache abzuklären.

Zwischenzeitlich helfen spezielle Zahnpasten mit Aminfluorid in einer höheren Dosierung oder beispielsweise Arginin, Kalzium oder Strontium, die die Dentinkanäle verschließen und so den Zahnschmerz eindämmen können.

Bei akuten Fällen, kann es helfen solch eine Zahncreme mit der Fingerspitze an der schmerzenden Zahnstelle einzumassieren. Dabei bildet sich eine Schutzschicht auf der schmerzenden Stelle.

Dennoch sollte man bei wiederkehrenden schmerzempfindlichen Zähnen einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren. Es gibt eine Vielzahl von Methoden um freiliegende Zahnhälse medizinisch zu versorgen.

Hier finden Sie Zahnärzte in Ungarn mit dem Schwerpunkt Mundhygiene.

2016-12-02 14:20:28