zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Zahnimplantate - was ist nach dem chirurgischen Eingriff zu beachten

Kurzinfo - Zahnimplantate - was ist nach dem chirurgischen Eingriff zu beachten

Das Setzen eines oder mehrerer Zahnimplantate ist ein chirurgischer Eingriff in den Körper. Daher sind wie bei jeder Operation einige wichtige Maßnahmen zu beachten.

Detailinfo

Vermeiden Sie innerhalb der Einheilungsphase die Belastung des Zahnimplantates.

Möglicherweise kann der provisiorische Ersatz auf die Implantatregion drücken - bitte wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Zahnarzt.

Nachblutungen sollten innerhalb von einer halben Stunde aufhören. Ist dies nicht der Fall bitte sofort den Zahnarzt aufsuchen bzw. sich an den zahnärztlichen Notdienst wenden.

Um Entzündungen zu vermeiden, können Sie nach Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt, desinfizierende Mundspülungen anwenden.

Vom Zahnarzt vorgegebene Kontrolltermine sind unbedingt einzuhalten. Zum Einen können etwaige Komplikationen sofort erkannt werden, zum Anderen sind die Kontrolltermine auch für die Garantiebeanspruchung wichtig.

Zu guter Letzt: Beachten Sie bitte, dass das Risiko einer schlechten Einheilung durch Zigaretten rauchen erhöht ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Zahnimplantate - welche Probleme können auftreten
Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln
Zahnimplantate bei Prothesen

Kontaktdaten der ungarischen Zahnärzte:
Zahnärzte mit folgender Behandlung Zahnimplantate

2014-05-14 10:35:21