zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Mikroskopische Wurzelbehandlung

Kurzinfo - Mikroskopische Wurzelbehandlung

Dentalmikroskop - Unerlässlich bei einer Wurzelkanalbehandlung Bei vielen zahnärztlichen Behandlungssituationen ist es notwendig, den Behandlungsbereich auch in vergrößerter Form zu sehen.

Detailinfo

Durch eine bis zu 25fache Vergößerung hat der Zahnarzt die Möglichkeit sowohl bei der Diagnose als auch bei der eigentlichen Behandlung seine zahnärztliche Arbeit zu perfektionieren.

Mit Hilfe des Dentalmikroskops können zum Beispiel folgende Anwendungsbereiche unterstütz werden:

- sehr kleine Kariesstellen, Mikrorisse im Zahn und Anzahl und Form der Wurzelkanäle können erkannt werden
- Unterstützung bei einer Wurzelkanalbehandlung
- Kariesentfernung in der Nähe vom Zahnnerv
- minimalinvasive Eingriffe bei Zahnfleischbehandlungen
- Unterstützung bei der Parodontitsbehandlung

Gerade bei einer Wurzelkanalbehandlung ist Genauigkeit sehr wichtig. Hat der Zahnarzt kein Dentalmikroskop kann ein Wurzelkanal übersehen werden. Wird dieser nicht gereinigt können sich Entzündungen bilden. Und diese führen dann zum Verlust des Zahnes.

Kontaktdaten der ungarischen Zahnärzte:
Zahnärzte mit folgender Behandlung Wurzelbehandlung mit Mikroskop

Weitere Informationen zu zahnärztlichen Instrumenten - für den Patienten erklärt:
Erklärung der zahnärztlichen Instrumente

2014-05-15 15:53:28