zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Mundspiegel - fast nichts bleibt verborgen

Kurzinfo - Mundspiegel - fast nichts bleibt verborgen

Ohne Mundspiegel könnte der Zahnarzt keine Zahnbehandlung durchführen.

Detailinfo

Der Mundspiegel hilf dem Zahnarzt die Bereiche in der Mundhöhle zu sehen, die sonst verborgen bleiben.

Es gibt den "flachen Spiegel" - dieser zeigt ein "normales Bild". Der "hohle Spiegel" zeigt eine Vergrößerung und hilft so z.B. kleinere Kariesstellen auf der Unterseite der Zähne zu erkennen .

Damit diese Spiegel nicht durch den Atem des Patienten beschlagen, sind in diesen Mundspiegeln sogenannte "wärmende Einlagen" eingebracht. Dies verhinder das die Spiegeloberfläche beschlägt.

Zeitweise verwendet der Zahnarzt auch den Spiegel um die Wange oder Zunge etwas zur Seite zu schieben.

Kontaktdaten der ungarischen Zahnärzte:
Zahnärzte mit folgender Behandlung Mundhygiene

Weitere Informationen zu zahnärztlichen Instrumenten - für den Patienten erklärt:
Erklärung der zahnärztlichen Instrumente

2014-05-16 11:12:28