zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Digital Smile Design

Kurzinfo - Digital Smile Design

Mit Hilfe des Digital Smile Designs sehen Sie vor der ästhetischen Zahnbehandlung wie schön Ihre Zähne sein können und wie diese Behandlung Ihr gesamtes Äußeres vorteilhaft verändert.

Detailinfo

In der ästhetischen Zahnheilkunde sind schöne und gleichmäßige Zähne ein wichtiger Schwerpunkt. Das Gesamtbild der Zähne soll immer harmonisch und natürlich wirken.

Der jeweilige Lichteinfall spielt eine bedeutende Rolle für natürlich wirkende Zähne. Bei direkter Sonnenstrahlung, im Scheinwerferlicht, bei künstlicher Beleuchtung oder unterschiedlichen Helligkeitsgraden tags und nachts entstehen Farbabweichungen durch den unterschiedlichen Lichteinfall.

Aber auch die Mimik - vor allem beim Sprechen - ist für das Gesamtbild wichtig.

Mit Hilfe des Digital Smile Designs können alle Bewegungen des Mundes vor und nach der zahnärztlichen Behandlung sichtbar gemacht werden.
Ziel ist es, genau herauszufinden, welche Zahnstellung und Farbe zum Patienten passt.

Der Vorteil für den Patienten liegt darin, noch vor dem Eingriff zu sehen, wie positiv sich das neue Gebiss bzw. der neue Zahn auswirkt. Zahnform, Zahnfarbe und Zahnstellung können digital angepasst werden. Zusätzlich sieht der Patient auch, wie er beim Sprechen oder Lächeln mit seinen neuen Zähnen wirkt.

Dadurch können keine unliebsamen Überraschungen entstehen. Noch bevor ein Eingriff erfolgt, weiß der Patient genau, wie das Ergebnis aussieht. Ebenso ist es für den Zahnarzt mit Hilfe des Digital Smile Designs leichter die Behandlungsplanung durchzuführen.

Aber nicht nur digital kann der Patient seine neuen Zähne betrachten. Nachdem die digitalen Daten ausgewertet sind, wird ein sogenanntes Wax-Up (Modellabdruck des Gebisses) gemacht. Mit Hilfe dieses Wax-Up und den digitalen Daten fertigt der Zahntechniker einen Mock Up (eine Art Kunststoffzahn zum Überstülpen) an. Dieser Mock Up wird über den defekten oder fehlenden Zahn gestülpt.

So kann der Patient nicht nur sehen, sondern auch fühlen, wie sich der neue Zahn im Gebiss anfühlt.

Ist das Resultat zufriedenstellend, erfolgt der tatsächliche Eingriff. Hierbei unterstützen den Zahnarzt aber auch Zahntechniker alle gesammelten Daten durch das Digital Smile Desing.


2016-03-30 15:11:02