zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Kinderzahnärzte in Ungarn

Kurzinfo - Kinderzahnärzte in Ungarn

Kinderzahnärzte sind Zahnärzte, die sich auf die Behandlung bei kleinen Kindern spezialisiert haben. Sie haben meist eine zusätzliche Ausbildung zur Verhaltensführung gemacht, wissen, wie sie mit ängstlichen Kindern umgehen und diese vorsichtig und spielerisch an eine Behandlung heranführen können.

Detailinfo

Beim Kinderzahnarzt sind Sie ab dem 1. Zahn willkommen. Auf jeden Fall sollten Sie aber innerhalb eines halben Jahres nach Durchbruch des 1. Milchzahnes auch das 1. Mal zum Zahnarzt gehen, das heißt so um den ersten Geburtstag herum.

Bei diesem ersten Zahnarztbesuch kann die Stellung und Entwicklung der Zähne, die Mundschleimhaut etc. beurteilt werden sowie das individuelle Kariesrisiko bestimmt und schlechte Gewohnheiten geändert werden.

Der erste Besuch beim Zahnarzt sollte ein reines Kennenlernen bzw. eine Kontrolle sein, d.h. es werden nur die Zähne gezählt und eventuell ein paar Dinge gezeigt.

Karies an Milchzähnen tut genau so weh wie an bleibenden Zähnen. Wenn die Karies bis zum Nerv wandert - was am Milchzahn schneller passiert als am bleibenden Zahn - kann es zu eitrigen Infektionen kommen, die sich im Körper ausbreiten und die allgemeine Gesundheit beeinträchtigen. Milchzähne sind wichtige Platzhalter für die bleibenden Zähne. Müssen sie zu früh gezogen werden, kann es später zu schiefen Zähnen und damit zu einer jahrelangen kieferorthopädischen Behandlung kommen.

2014-12-17 11:12:48