zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Gibt es auch Zahnimplantate aus Gold?

Kurzinfo - Gibt es auch Zahnimplantate aus Gold?

Schon 450 v. Chr. wurden für fehlende Zähne die sogenannte Goldbandbrücke verwendet.

Detailinfo

Die Herstellung von Zahnimplantaten aus Gold (Edelmetall-Legierung) ist nur mehr sehr selten und auf Anfrage möglich.

In den meisten Fällen werden die Zahnimplantate aus Titan oder Zirkonoxid-Keramik hergestellt.

Der Grund liegt darin, dass Gold sehr teuer ist und ein höheres Gewicht als Titan hat. Zudem hat Gold eine hohe Leitfähigkeit und kann beim Verzehr von kalten oder warmen Speisen Schmerzen auslösen. Weiters kann es passieren, dass das Goldzahnimplantat nicht vollständig im Kiefer anwächst.

Vorteil eines Zahnimplantats aus Gold liegt in der langen Haltbarkeit und der Materialverträglichkeit im Mund (keine Allergien).

2015-02-18 10:00:54