zahnarzt-ungarn.at

Zahnärzte und Zahnkliniken in Ungarn



Zahnbehandlungen für Patienten mit Bluthochdruck

Kurzinfo - Zahnbehandlungen für Patienten mit Bluthochdruck

Patienten mit Bluthochdruck sollten vor einer Zahnbehandlung unbedingt Ihren Zahnarzt/Zahnärztin über Ihren Bluthochdruck und der einzunehmenden Medikamente informieren.

Detailinfo

Jede akute Blutdrucksteigerung birgt die Gefahr von Gefäßverletzungen und muss unbedingt vermieden werden. Auch sollten Bluthochdruckpatienten eher Zahnbehandlungen am Nachmittag erhalten. Im Zweifelsfall sollte der Arzt vor der Behandlung den Blutdruck messen.

Ebenso ist es wichtig den Zahnarzt über die blutdrucksenkenden Medikamente zu informieren. Emotionaler Stress und einige "druckauslösende" zahnärztliche Behandlungen können z.B. ein Angioödem (Schwellung an Zunge, im Mund- und Rachenraum und/oder im Gesicht) hervorrufen.

Auch ist es für den Zahnarzt wichtig zu wissen, ob er Ihnen adrenalinhaltige Schmerzmittel, Entzündungshemmer oder Antibiotika geben darf.

2015-05-06 14:19:42